UKCA - Noch 185 Tage!





GROSSBRITANNIEN: Der Ingenieurdienstleistungssektor hat eine Verlängerung der Frist für Hersteller gefordert, um die neue UKCA-Produktzertifizierung zu erreichen, da es an zugelassenen Prüfstellen mangelt.

Die Branche warnt vor "ernsten Konsequenzen" wenn die aktuelle Frist bis Ende 2021 nicht verlängert wird.

Um die drohende Krise zu vermeiden und einen vernünftigen Übergang zur UKCA-Kennzeichnung zu ermöglichen, arbeiten zahlreiche Unternehmen und Gremien zusammen und fordern die Regierung auf, die CE-Kennzeichnung bis mindestens Ende 2022 weiter anzuerkennen

Aufgrund der unklaren Situation fordern wir trotzdem alle Unternehmen in Deutschland auf, sich mit dem Thema kurzfristig zu beschäftigen.

Führen Sie Ihr eigenes Risikomanagement zu diesem Thema durch und gehen Sie bewusst mit der Umstellung nach UKCA um.


Erst wenn Sie Ihr Risiko kennen, können Sie einschätzen wie viel Zeit Ihnen wirklich noch bleibt.


Informieren Sie sich noch heute!